» Drucken


Wern Radweg

Wern Radweg

Der Wern Radweg in der Region Schweinfurt ist ein echter Geheimtipp für aktive Naturliebhaber. Auf 78 Kilometern führt er von der Quelle bei Pfersdorf (Gmd. Poppenhausen) bis zur Mündung in den Main bei Gemünden-Wernfeld. Der Radweg ist ideal für Genussradler und Familien, die mit Ihren Kindern radfahren möchten, denn die Strecke weist so gut wie keine Steigungen auf und verläuft überwiegend auf speziell ausgewiesenen Wirtschafts- und Radwegen. Der Wern Radweg ist eine gute Alternative zum Main Radweg, natürlich können sie auch beide Touren bestens miteinander verbinden. Noch schneller und bequemer geht es mit dem E-Bike. Unsere E-Bike-Pauschale mit Übernachtung finden Sie hier.

Die gesamte Radtour lässt sich bequem in 2 bis 3 Tagen bewältigen; so haben Sie unterwegs ausreichend Zeit für Sehenswertes, Kulturelles und Kulinarisches. Freuen Sie sich auf viele neue Entdeckungen und erleben sie ein bezauberndes Stück Franken im Miniaturformat!

Um Gästen den Radelspaß zu erleichtern hat der Tourismusverband Fränkisches Weinland ein Service-Heft herausgegeben. Hier findet man wichtige Tipps, wie fahrradfreundliche Unterkünfte, Einkehrmöglichkeiten, Adressen von Reparatur- und Servicestationen sowie zusätzliche Adressen für weitere touristische Informationen. Das Serviceheft kann in der Tourist-Information Schweinfurt 360° kostenfrei bestellt werden. Alle Informationen finden Sie auch auf der Wernradweg-Homepage.

» Fenster schließen