» Drucken


Mainfähre Wipfeld

Die Fähre in Wipfeld überquert den Main

Nur wenige Fähren überqueren heute noch den Main. Wo früher der Ruf "Hol über" erschallte, da dienen heute Brücken und Stege dem Übersetzen von einem Ufer zum Anderen. Gerade im Bereich der Mainschleife sind solche Relikte vergangener Zeiten noch anzutreffen. So ist es ein besonderes Gefühl, mit Fahrrad, PKW oder Bus auf der Fähre Wipfeld/St. Ludwig oder Obereisenheim/Stammheim überzusetzen. Beiderseits des Mains bieten die altfränkischen Winzerdörfer Stammheim oder Wipfeld, wundervolle und urige Gastronomiebetriebe, die zum Verweilen und Einkehren einladen. Geben Sie dem "Fährer" an, dass Sie als Gruppe reisen, so erhalten Sie einen Gruppenpreis.

Mainfähre Wipfeld

Die Wagenfähre transportiert ganzjährig Autos, Radfahrer inklusive Fahrrad und natürlich auch Fußgänger.

Montag bis Freitag         06:00 bis 20:00 Uhr
Samstag                         08:00 bis 19:00 Uhr
Sonn- und Feiertage      09:00 bis 19:00 Uhr

(außer bei Hochwasser und Reparaturarbeiten)


Kontakt:
Gemeinde Wipfeld
Marktplatz 1
97537 Wipfeld

Telefon: 09384 364
eMail: gemeinde(at)wipfeld.de
Internet: www.wipfeld.de

» Fenster schließen