» Drucken


Stadtmuseum Gerolzhofen

Stadtmuseum Gerolzhofen

„Welterfolg Nähmaschine“
Herzstück des Stadtmuseums ist die Dauerausstellung „Welterfolg Nähmaschine - vom armen Schneiderlein zur Kleiderfabrik“, deren Grundlage die Schenkung der Privatsammlung von Otto Landgraf bildet. Die Dauerausstellung ist eine wissenschaftlich fundierte, moderne Präsentation der Geschichte des Nähens, über die Entwicklung der Nähmaschine und ihrem Siegeszug um die Welt bis zu ihrem Höhepunkt gegen Ende des ausgehenden 20. Jahrhunderts.

„Erstes Bayerisches Schulmuseum“
Ein weiteres Kleinod des Stadtmuseums befindet sich im zweiten Obergeschoss – es ist das „1. Bayerische Schulmuseum“. Die zwei Räume sind wie eine einklassige, ungeteilte Dorfschule des ausgehenden 19. Jahrhunderts aufgebaut.

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 9.00–12.00 und 13.00–17.00 Uhr
Samstag: 9.00–12.00 Uhr, von April bis Oktober zusätzlich 14.00–17.00 Uhr
Sonntag: 14.00–17.00 Uhr

Eintritt
Erwachsene 1,50 €, ermäßigt 1,20 €
Kinder 0,50 €
Führungen ab 25,00 € / Stunde

Kontakt
Tourist-Information Gerolzhofen
Stadtmuseum - Altes Rathaus
Marktplatz 20
97447 Gerolzhofen
Telefon: 09382 903512
Telefax: 09382 903513
eMail: info@gerolzhofen.info
Internet: www.gerolzhofen.de

» Fenster schließen