» Drucken


Region Main-Steigerwald

Die Stadt Gerolzhofen, der Markt Oberschwarzach, die Gemeinden Donnersdorf, Sulzheim, Kolitzheim, Schwanfeld, Wipfeld, Michelau im Steigerwald, Dingolshausen, Frankenwinheim und Lülsfeld im Landkreis Schweinfurt sowie der Markt Eisenheim im Landkreis Würzburg, haben sich schon seit 2003 in einem freiwilligen Zusammenschluss als gemeinnütziger Verein mit 68 Mitgliedern organisiert. Der Wein ist das verbindende Element zwischen dem Naturpark Steigerwald und dem Maintal, viele geographische und geologische Besonderheiten heben die Region Main-Steigerwald hervor. Auf Grund der besonderen Lage zwischen verschiedenen Verkehrsachsen und eingegrenzt von vier Landkreisen, kann sich diese Region auf Dauer aber nur mit gemeinsamen Einsatz weiterentwickeln. Dies wurde im Jahr 2008, nach Auslaufen der damaligen Leader+-Förderperiode in der Region, von den 1. Bürgermeistern noch einmal neu bekräftigt. Aus der ehemaligen Lokalen Aktionsgruppe wurde die Region Main-Steigerwald e.V. mit neuem Logo, das die regionstypischen Merkmale Sonne, Wald, Wiesen/Felder und den Main vereint.

 

Allianzmanager Sebastian Restetzki
Brunnengasse 5
97447 Gerolzhofen
Tel. 09382 60765
Fax. 09382 60750
eMail sebastian.restetzki@gerolzhofen.de



Gemeinden
Gemeinde Dingolshausen, Gemeinde Donnersdorf, Gemeinde Frankenwinheim, Gemeinde Kolitzheim, Gemeinde Lülsfeld, Gemeinde Michelau im Steigerwald, Gemeinde Oberschwarzach, Gemeinde Schwanfeld, Gemeinde Sulzheim, Gemeinde Wipfeld, Stadt Gerolzhofen

» Fenster schließen