» Drucken


Wein und Lebensart

Das fränkische Gold - Schon Johann Wolfgang von Goethe wusste ihn zu schätzen: Den Frankenwein. Für die Menschen hier ist er ein Volksgetränk, für Kenner zählt er zu den besten Tropfen der ganzen Welt. Dank des milden Klimas und der Bodenbeschaffenheit entstehen im Schweinfurter Land hochqualitative Gaumenfreuden mit würzigem Geschmack. Vom traditionellen Anbau zeugen die Weinbergshäuschen inmitten des Falkensteiner Falkenbergs, und mit dem Handthaler Stollenberg präsentiert Franken seine höchstgelegene Weinlage. Die faszinierende Vielfalt der edlen Tropfen lässt sich am besten bei einer Weinverkostung vor Ort erkunden. Weil die Menschen ihren Wein so lieben, feiert man ihn hier auch gerne: Bei Weinfesten, in Heckenwirtschaften und gemütlichen Weinstuben. Oder im kleinen Kreis, umgeben von berühmten Weinbergslagen.

Fränkische Weinkönigin aus dem Landkreis Schweinfurt
Wir gratulieren Silena Werner zur Wahl der 62. Fränkische Weinkönigin 2016/2017! Sie war zuvor als Stammheimer Weinprinzessin aktiv und wird nun ganz Franken ein Jahr lang repräsentieren.
Weitere Informationen und Aktuelles von Silena gibt es hier.

(Fotonachweis: Fränkischer Weinbauverband / Rudi Merkl)

» Fenster schließen